Desinfektion eines Coiffeur Salons

Aktualisiert: 7. Apr. 2021

Der innovative Haarspezialist und Inhaber von HAARWERK Olten wollte seinen Mitarbeitern und Kunden eine grössere Sicherheit und Wohlbefinden ermöglichen.


Mit dem Helios UVC Roboter konnte dem Wunsch, sowohl neuralgische Flächen im Ladenlokal als auch dem kleinen Aufenthaltsraum für die Mitarbeiterinnen von Keimen und schädlichen Bakterien und Viren zu säubern und zudem die Luft von schädlichen Aerosolen zu reinigen, durchwegs erfüllt werden.

Der Helios UVC Roboter säubert sowohl Flächen, durch eine 360° UVC Bestrahlung, als auch die Luft, durch UVA Bestrahlung und HEPA-Filtration, in einem Zug. Er leistet 5m3 pro Minute Luftaustausch und kann eine Fläche von bis zu 1000m2 in einem Arbeitsgang von rund 4 Stunden zu mehr als 90% keimfrei säubern.








Nach einer rund 10 Minuten dauernde "Vermessung" des Ladenlokales, bei welchem der Roboter sich selbstständig eine Karte des Raumes und der darin befindlichen Objekte zeichnet, werden mit dem Besitzer des Lokales die neuralgischen Stellen bestimmt und auf der Karte eingezeichnet.



Anhand dieser Punkte werden nun dem Roboter die einzelnen Aufgaben, die er zu erledigen hat, mittels einer Taskliste angegeben.


Dabei stand im Vordergrund, dass an den einzelnen Punkten eine hohe Desinfektionsrate erzielt werden soll. Dazu wurden 3 Minuten Bestrahlungsdauer festgelegt. Zusätzlich immer auch die Luftfiltration an diesen Stellen. So konnte jeweils im Umkreis von 1.5m um den Roboter Flächen gereinigt und rund 15m3 Luft gefiltert werden.






Nach einer Vorbereitungsdauer von ca. 20 Minuten war alles soweit vorbereitet, als dass wir nun das Ladenlokal verlassen und uns das Ganze von Ausserhalb ansehen konnten.


Die gesamte Desinfektion dauerte rund 30 Minuten.


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen